Alternative wissenschaften: einführung in die heilige geometrie

Heilige Geometrie ist eine Form uralter Weisheit, die die Grundlage spiritueller und religiöser Traditionen auf der ganzen Welt bildet. Diese uralte Praxis bietet ein System der inneren Erforschung, das reich an verborgenen Symbolen und Bedeutungen ist und den Menschen hilft, den tieferen Sinn der Existenz zu verstehen.

Ich für meinen Teil habe viel Zeit damit verbracht, die Geheimnisse aufzudecken, die sich hinter der heiligen Geometrie verbergen, um ihre transformative Kraft für jeden zu enthüllen, der sein eigenes persönliches und spirituelles Gleichgewicht sucht.

Kurz gesagt, ich bereite mich darauf vor, mein im Laufe der Jahre erworbenes Wissen sowie eine eingehende Analyse der Heilkraft zu teilen, die der Praxis der Heiligen Geometrie innewohnt.

Inhalt :

1. Definition der heiligen Geometrie

2. Die Hauptprinzipien der Heiligen Geometrie

3. Geschichte der Heiligen Geometrie

4. Hauptvorteile der Heiligen Geometrie

5. Wie läuft eine Sitzung zur Heiligen Geometrie ab?

Definition_der_heiligen_Geometrie

Definition der Heiligen Geometrie

Heilige Geometrie ist eine Form der Spiritualität, die auf dem Verständnis der Beziehungen zwischen Zahlen und ihrer Anwendung auf das Universum beruht. Es basiert auf der Idee, dass alle Dinge in unserer Welt eine symbolische Bedeutung haben, und nutzt mathematische Prinzipien, um diese spirituellen Bedeutungen darzustellen.

Diese Praxis kann auf verschiedene Aspekte des Lebens angewendet werden, beispielsweise auf die Entdeckung Ihres persönlichen Zwecks oder Ihrer Mission, das Verständnis, wie der Kosmos funktioniert, oder die Arbeit mit subtilen Energien.

Es ermöglicht uns, unser Wissen zu erweitern und hilft uns, leichter zu einem höheren intuitiven Zustand zu gelangen. Die Heilige Geometrie bietet daher vielfältige Möglichkeiten zur Erforschung der eigenen Spiritualität und zur Weiterentwicklung der psychologischen und intellektuellen Fähigkeiten.

Durch die Erforschung der heiligen Geometrie ist es dank der darin enthaltenen Symbole möglich, die Welt um uns herum besser zu verstehen. Wenn diese Praxis richtig verstanden und angewendet wird, kann sie zur persönlichen Entwicklung beitragen, indem sie eine klare Perspektive auf sich selbst und die Welt bietet, die durch natürliche oder spirituell erworbene menschliche Intuition, manchmal auch „Gnosis“ genannt, spontan zugänglich ist.

Die_großen_Prinzipien_der_heiligen_Geometrie

Die Hauptprinzipien der Heiligen Geometrie

Heilige Geometrie ist eine Form der alten Weisheit, die Symbole und Figuren verwendet, um die spirituelle Welt zu verstehen. Es hilft uns, unseren Platz in diesem mystischen und magischen Universum zu finden, in dem alle Dinge miteinander verbunden sind.

Zu den Hauptprinzipien der Heiligen Geometrie gehören Harmonie, Einheit, Verbindung zwischen Mensch und Umwelt sowie universelle Verbindung. Das Verständnis dieser Wissenschaft ermöglicht es Hellsehern, die sich auf Esoterik, Spiritualität und Energien spezialisiert haben, ihre Dienste für diejenigen zu erweitern, die ein besseres Verständnis des Kosmos suchen.

Diese alte Form des Wissens bietet intuitiven Menschen eine wirkungsvolle Möglichkeit, ihre eigene Spiritualität durch die Praxis grundlegender Prinzipien im Zusammenhang mit dem Kosmos zu erforschen. Heilige Geometrie kann Einzelpersonen dabei helfen, die Funktionsweise dieser subtilen Welt zu entdecken, sodass sie sich leichter mit sich selbst verbinden und ihre angeborenen psychischen Kräfte steigern können.

Indem Sie etwas über heilige Geometrie lernen, können Sie Ihre Intuition auf natürliche Weise entwickeln, so dass Sie Ihr spirituelles Bewusstsein steigern können, um auf Ihrem persönlichen Weg zu mehr allgemeinem Wohlbefinden und innerem Frieden voranzukommen.

Sammlung heiliger Geometrie

Entdecken Sie die Geheimnisse der Welt

Die heilige Geometrie hat viele durchdrungen

Entdecken

Geschichte der Heiligen Geometrie

Heilige Geometrie ist eine Kunst- und Meditationsform, die bis in die Antike zurückreicht. Es wurde von verschiedenen Kulturen praktiziert, beispielsweise von den alten Ägyptern, Griechen und Kelten.

Diese Technik konzentriert sich auf die Symbolik von Zahlen und geometrischen Figuren, um die tiefere Natur des Kosmos zu verstehen oder einen spirituellen Prozess zu unterstützen. Die Grundprinzipien des Heiligen Griechisch können verwendet werden, um eine harmonische Atmosphäre an einem Ort oder in einem persönlichen, intimen Raum zu schaffen.

Von der Antike bis zur Gegenwart inspiriert diese antike Kunst künstlerisch, philosophisch und spirituell alle, die auf der Suche nach fundiertem Wissen über ihre Existenz sind. Die Heilige Geometrie ist daher seit mehreren Jahrhunderten eine unschätzbare Inspirationsquelle.

Hauptvorteile_der_heiligen_Geometrie

Hauptvorteile der Heiligen Geometrie

Heilige Geometrie ist eine uralte Praxis, die dabei hilft, die Harmonie zwischen Körper und Geist wiederherzustellen.

Es bietet verschiedene Vorteile, darunter:

  • Eine Steigerung des Energieniveaus
  • Ein tieferes Gefühl des inneren Friedens
  • Bessere Verbindung zu sich selbst und anderen
  • Eine Verbesserung der spirituellen Wahrnehmung.

Darüber hinaus hilft es, einen positiven Geist zu entwickeln, indem es positive Schwingungen fördert, um unsere Gedanken und Handlungen auszugleichen. Die Heilige Geometrie fungiert als kraftvoller Katalysator zur Steuerung der persönlichen und spirituellen Transformation sowie des zwischenmenschlichen Wachstums.

Diese alte Praxis kann dazu beitragen, unsere innere Stärke zu stärken, sodass wir unsere wahre Natur besser verstehen können, die uns dazu führt, höhere Ziele zu erreichen und gleichzeitig das Glück in unserer Seele zu finden.

Wie_eine_heilige_Geometriesitzung_passiert

Wie funktioniert eine Sitzung zur Heiligen Geometrie?

Eine Sitzung mit heiliger Geometrie ist eine Praxis, die darauf abzielt, Schwingungen und Harmonie zwischen Körper, Geist und Natur auszugleichen.

Es besteht aus drei Stufen.

Zunächst wendet der Behandler bestimmte Techniken an, damit Sie einen Zustand tiefer Entspannung erreichen können. Anschließend wird mit geometrischen Figuren gearbeitet, um Ihr höheres Chakra neu auszurichten. Schließlich kommen spezielle Techniken ins Spiel, um bestimmte Punkte Ihres Körpers zu aktivieren, die stimuliert werden müssen.

Die durchschnittliche Dauer einer Sitzung beträgt in der Regel eine Stunde.

author picture(Cyril Gendarme)

Entdecken Sie den Autor: Cyril Gendarme

Cyril Gendarme ist ein Schriftsteller, dessen Website "Die glückliche Tür" ("La Porte Du Bonheur" auf Französisch, seiner Muttersprache) zu einer Referenz im Bereich der Esoterik geworden ist. Der in Belgien geborene Cyril fühlt sich seit seiner Kindheit von den Geheimnissen der Welt angezogen. Als sein Interesse am Okkultismus geweckt wurde, erregte ein bestimmtes Thema seine Aufmerksamkeit: Glücksbringer.

Nach jahrelangem Studium und eingehender Recherche über esoterische Traditionen aus aller Welt beschloss Cyril, sein Wissen über das Internet mit der Öffentlichkeit zu teilen. Im Jahr 2019 startete er "The Lucky Door", eine Website, die sich der Erforschung von Glücksbringern, magischen Symbolen und esoterischen Künsten widmet.

Die Glückstür ist viel mehr als nur ein Schaufenster für Neugierige, die sich für Magie, Wahrsagerei oder Tradition interessieren. Sie ist das Ergebnis von Cyrils Leidenschaft für die Erforschung und das Verständnis der Geheimnisse des Universums. Jede Information, die auf der Website verfügbar ist, zeugt von seiner Hingabe, sein Wissen über die verborgensten Symbole und ihre einzigartigen Kräfte zu teilen.

Neben seiner Online-Arbeit organisiert Cyril regelmäßig Workshops und Konferenzen in verschiedenen Ländern. Auch seine Präsenz in den sozialen Medien wird sehr geschätzt, wo er persönliche Ratschläge gibt und gerne Fragen aus seiner Gemeinschaft beantwortet.