Die Hohepriesterin (oder die Hohepriesterin): Arcana II des Tarot de Marseille

Die Hohepriesterin ist eine mystische Figur aus der Antike, die Inkarnation weiblicher Macht und ein Führer zu subtileren Welten. Es symbolisiert zeitlose Weisheit und tiefgreifendes Wissen, das jedem zugänglich ist. Die Hohepriesterin erinnert auch an das unendliche Potenzial, das in jedem Menschen schlummert.

Als spiritueller Archetyp lädt es uns ein, unser Inneres zu erforschen, um unsere wahren Fähigkeiten und verborgenen Talente zu entdecken. Indem wir die Tiefen unseres Bewusstseins erforschen, können wir auf die ungeahnten Reichtümer einer authentischen Spiritualität zugreifen, die mit dem Göttlichen verbunden ist.

Inhalt :

1. Allgemeine Symbolik der Hohepriesterin im Tarot von Marseille

2. Positive Botschaften für unsere Zukunft (Ort)

3. Die negativen Botschaften der Päpstin (Rückseite)

4. Die Popess-Karte und Ihre Karriere

5. Die Popess-Karte und Ihr Liebesleben

6. Die Hohepriesterin in der Numerologie

Allgemeine Symbolik der Päpstin im Tarot von Marseille

Die Hohepriesterin ist eine Tarotkarte aus Marseille, die Weisheit, Esoterik und eine mächtige weibliche Figur repräsentiert. Wir können auf dieser Karte Symbole sehen, die Harmonie und den Weg zum Wissen symbolisieren.

Der Thron zwischen den Säulen B und J bedeutet, dass die Päpstin allein Gut-Böse oder Handlungsreflexion verkörpert. Ihre tiefblaue Kleidung verweist auf ihre spirituelle Verbindung mit dem Göttlichen sowie auf ihre angeborene Intuition. In ihren Händen liegt ein verschlossenes heiliges Buch: Dieses Buch enthält alle geheimen Informationen, die sie zwar besitzen würde, die sie aber nicht so leicht an andere weitergeben würde. Seine Krone erinnert an die des männlichen Papstes (Karte V); hier ruft es eher innere Spiritualität als äußere religiöse Autorität hervor.

Kurz gesagt, die Hohepriesterin ist ein Symbol eines dualistischen Universums mit mehreren Bedeutungen, das uns auf eine innere Reise einlädt, um unser eigenes Gleichgewicht zu finden und unsere inneren Kräfte mit den äußeren in Einklang zu bringen, um ein hohes Niveau des ultimativen spirituellen Bewusstseins zu erreichen.

Positive Botschaften für unsere Zukunft (Ort)

Wenn die Hohepriesterin in Ihrer Tarot-Lesung erscheint, zeigt sie an, dass Sie Zugang zu einer großen Quelle innerer Weisheit haben. Sie können auf Ihre Intuition hören und Ihrem Instinkt vertrauen, um die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Diese Karte kann auch als Aufruf interpretiert werden, sich spirituell zu verbinden und tiefere Antworten in Ihrem Leben zu finden. Es lädt Sie ein, die Geheimnisse des Universums zu erforschen, Ihre Spiritualität zu steigern oder einem esoterischen Weg zu folgen, der zu Wissen führt.

Die Hohepriesterin symbolisiert auch, dass es für Sie an der Zeit ist, über das Sichtbare hinaus weiter zu suchen, um Ihr Verständnis der Dinge zu verbessern und dauerhaft positive Ergebnisse zu erzielen. Wenn wir auf der divinatorischen Ebene präsent sind, bedeutet dies, dass wir in uns selbst schauen sollten, um unsere eigene innere Weisheit zu finden, und keine Angst davor haben sollten, unsere unendlichen Möglichkeiten zu erkunden.

Negative Botschaften der Päpstin (Rückseite)

Wenn die Hohepriesterin in Ihrer Lektüre verkehrt herum erscheint, kann das ein Zeichen dafür sein, dass Sie Schwierigkeiten haben, Ihrer Intuition zu vertrauen. Sie verlassen sich zu sehr auf die Meinung von außen, um wichtige Entscheidungen zu treffen, und scheinen auch spirituell oder intellektuell zu stagnieren.

Die umgekehrte Karte deutet auch darauf hin, dass es verborgene Geheimnisse gibt, die gelüftet werden müssen. Vielleicht müssen wir bestimmte Aspekte unserer Vergangenheit und unserer Beziehungen genauer betrachten, um die Wahrheit zu finden, die wir brauchen, um voranzukommen?

Wenn „Die Hohepriesterin“ in einer Tarot-Lesung umgekehrt ist, kann dies ein klares Signal dafür sein, dass es an der Zeit ist, die dunklen Bereiche unserer Existenz und die Verbindungen, die uns mit anderen verbinden, tiefer zu erforschen. Schwierigkeiten zu begegnen, indem man den Dingen auf den Grund geht, führt oft zu einem besseren persönlichen Verständnis und einem schnelleren spirituellen Fortschritt.

Hellsehen-Sammlung

Sagen Sie voraus, verkünden Sie, sehen Sie

mit diesen Hellseher- und Wahrsagungswerkzeugen

Entdecken

Die Popess-Karte und Ihre Karriere

Die Hohepriesterin stellt oft eine Person dar, die Erfahrung hat und in der Lage ist, anderen Ratschläge zu geben. Wenn diese Karte in Ihrer Karrierelektüre auftaucht, kann das darauf hindeuten, dass Sie bereits über die Fähigkeiten zum Erfolg verfügen, aber jetzt ist es an der Zeit, an Ihre natürlichen Fähigkeiten zu glauben. Es symbolisiert auch die kontinuierliche Suche nach neuem Wissen und das persönliche Wohlbefinden durch intellektuelle Entwicklung.

Dies bedeutet, dass die kontinuierliche Weiterbildung während der gesamten beruflichen Laufbahn gefördert wird, um die eigenen Fähigkeiten zu verbessern und ein höheres Niveau zu erreichen. Dies ist von entscheidender Bedeutung, um auf dem heutigen Arbeitsmarkt wettbewerbsfähig zu bleiben, der ständig fortgeschrittenere Fähigkeiten erfordert. Deshalb müssen Sie sich angewöhnen, kontinuierlich zu lernen, um bei jedem Schritt beruflich über sich hinauszuwachsen.

Die Popess-Karte und Ihr Liebesleben

Die Hohepriesterin wird oft mit Geduld, Geheimnis und Intuition in Verbindung gebracht. Wenn diese Karte in einer Lektüre auftaucht, die sich auf Ihr Liebesleben bezieht, kann das bedeuten, dass Sie einen Schritt zurücktreten und über Ihre Gefühle nachdenken müssen, oder dass Geheimnisse besprochen werden müssen.

Um in emotionalen Angelegenheiten die richtigen Entscheidungen zu treffen, ist es wichtig, seiner Intuition zu vertrauen. Es können subtile Zeichen auftreten, die bei dieser entscheidenden Entscheidung hilfreich sind.

Treten Sie für einen Moment zurück und hören Sie, was Ihr Herz Ihnen sagt: Es weiß besser als jeder andere, was für Sie am besten ist! Nehmen Sie sich die Zeit, die Sie brauchen, und achten Sie auf die Botschaften, die das Universum sendet. Sie werden von Nutzen sein, wenn Sie ihnen aufmerksam zuhören.

Die Hohepriesterin in der Numerologie

Die mit der Hohepriesterin des Marseille-Tarots verbundene Zahl 2 steht für Harmonie und das richtige Gleichgewicht zwischen den in unserer Existenz vorhandenen Dualitäten. In der Numerologie wird diese Karte durch ihren spirituellen und intuitiven Aspekt sowie ihre Verbindung zu tiefem esoterischen Wissen gestärkt.

Die Hohepriesterin lädt uns ein, unsere eigenen inneren Geheimnisse zu erforschen, um mehr über uns selbst zu erfahren und unsere persönliche Weisheit zu steigern. Das Eintauchen in sich selbst ermöglicht es Ihnen, intellektuell und spirituell zu wachsen, aber auch Ihr Verständnis für die Welt um uns herum zu verbessern.

Der kluge Einsatz der eigenen Intuition ist unerlässlich, um wahres spirituelles Wissen zu erlangen, was durch die mit der Zahl 2 verbundene Symbolik hervorgehoben wird: Tag/Nacht, männlich/weiblich oder sogar Geist/Körper... Eine intime Suche nach magischen Orten, hinter denen sich verbergen diese mächtige Figur, die Päpstin!

Der in diesem Artikel vorgestellte Glücksbringer

Rider waite tarot-kartendeck

Rider waite tarot-kartendeck

Mehr sehen
Keltisches tarot-kartenspiel

Keltisches tarot-kartenspiel

Mehr sehen
Engel-tarot-kartenspiel

Engel-tarot-kartenspiel

Mehr sehen
author picture(Cyril Gendarme)

Entdecken Sie den Autor: Cyril Gendarme

Cyril Gendarme ist ein Schriftsteller, dessen Website "Die glückliche Tür" ("La Porte Du Bonheur" auf Französisch, seiner Muttersprache) zu einer Referenz im Bereich der Esoterik geworden ist. Der in Belgien geborene Cyril fühlt sich seit seiner Kindheit von den Geheimnissen der Welt angezogen. Als sein Interesse am Okkultismus geweckt wurde, erregte ein bestimmtes Thema seine Aufmerksamkeit: Glücksbringer.

Nach jahrelangem Studium und eingehender Recherche über esoterische Traditionen aus aller Welt beschloss Cyril, sein Wissen über das Internet mit der Öffentlichkeit zu teilen. Im Jahr 2019 startete er "The Lucky Door", eine Website, die sich der Erforschung von Glücksbringern, magischen Symbolen und esoterischen Künsten widmet.

Die Glückstür ist viel mehr als nur ein Schaufenster für Neugierige, die sich für Magie, Wahrsagerei oder Tradition interessieren. Sie ist das Ergebnis von Cyrils Leidenschaft für die Erforschung und das Verständnis der Geheimnisse des Universums. Jede Information, die auf der Website verfügbar ist, zeugt von seiner Hingabe, sein Wissen über die verborgensten Symbole und ihre einzigartigen Kräfte zu teilen.

Neben seiner Online-Arbeit organisiert Cyril regelmäßig Workshops und Konferenzen in verschiedenen Ländern. Auch seine Präsenz in den sozialen Medien wird sehr geschätzt, wo er persönliche Ratschläge gibt und gerne Fragen aus seiner Gemeinschaft beantwortet.