Horus: Gott des Sieges (ägyptische Mythologie)

Entdecken Sie Horus, eine wichtige Figur der ägyptischen Mythologie.

Dieser falkenköpfige Gott symbolisiert Sieg und königliche Macht. Seine tiefe Bedeutung offenbart faszinierende Aspekte der antiken spirituellen Welt.

Entdecken Sie die fesselnde Geschichte von Horus, um seine wesentliche Rolle im alten ägyptischen Glauben zu verstehen.

Inhalt :

1. Ägyptische Mythologie: Wer ist Horus?

2. Die Kräfte und Eigenschaften von Horus

3. Symbolische Bedeutung von Horus als Gottheit

4. Eine eindrucksvolle Legende über Horus

5. Was ist das Glückssymbol von Horus?

Ägyptische Mythologie: Wer ist Horus?

Ägyptische Mythologie: Wer ist Horus?

Horus, eine berühmte ägyptische Gottheit, ist ein mächtiges Symbol in der antiken Mythologie. Als Kind von Isis und Osiris nimmt er die Gestalt eines himmlischen Falken an. Es wird mit verschiedenen Machtbereichen in Verbindung gebracht – dem Himmel, militärischen Konflikten und der Rettung von Wesen.

Sein Name bedeutet „hoch“ oder „fern“. Diese Bezeichnung spiegelt seine herausragende Rolle im altägyptischen Universum wider.

Die Rolle des Horus war für den Pharao und das gesamte ägyptische Land von wesentlicher Bedeutung. Er galt als ihr unfehlbarer Beschützer. Mythen besagen, dass er eine zentrale Figur im Kampf gegen Seth war, um seinen Vater Osiris zu rächen, der von diesem getötet wurde.

Jede Geschichte über Horus unterstreicht seinen ungebändigten Mut angesichts von Widrigkeiten sowie seine unerschütterliche Hingabe an diejenigen, die er beschützt.

Ägyptische Sammlung

Neues esoterisches Wissen

Dank der Geheimnisse der ägyptischen Symbole

Entdecken

Die Kräfte und Eigenschaften von Horus

Horus, ausgestattet mit vielfältigen Gaben, war ein Wesen von phänomenaler Macht. Sein scharfes Sehvermögen, verkörpert durch seine Falkenaugen, die die Sonne und den Mond symbolisieren (rechtes bzw. linkes Auge), zeugte von seiner Fähigkeit, sowohl in der Dunkelheit als auch in grellem Licht klar zu erkennen.

Als kriegerisches Wesen verfügte Horus über enorme Stärke und bewies während der himmlischen Konflikte mit Seth außergewöhnliche Beweglichkeit. Es wird sogar berichtet, dass er während dieser Kämpfe sein linkes Auge opferte, bevor es durch ein falsches Augenorgan namens „Auge des Horus“ ersetzt wurde.

Weitere charakteristische Attribute waren mit ihm verbunden: seine Doppelkrone, die die Vereinigung zwischen Oberägypten und Unterägypten verdeutlichte, sowie sein Ouas-Zepter, das die königliche Macht in Ägypten verkörperte.

Symbolische Bedeutung von Horus als Gottheit

Symbolische Bedeutung von Horus als Gottheit

Horus, eine berühmte Gottheit, verkörpert grundlegende Werte für das alte Ägypten. Seine Darstellung symbolisiert Schutz, legitime Autorität und Fairness. Der mythische Konflikt zwischen Horus und Seth wird oft als Allegorie des ewigen Kampfes zwischen Gut und Böse interpretiert.

Horus ist für seine Kräfte der Regeneration und Erneuerung bekannt und wird häufig mit einer Sonnenscheibe auf dem Kopf dargestellt. Dieses leuchtende Bild verleiht der Gottheit eine heilige Aura, die an den unaufhörlichen Zyklus der Sonne erinnert, die jeden Tag wiedergeboren wird.

Die mit Horus verbundene Sonne-Mond-Dualität unterstreicht die Bedeutung eines fairen Gleichgewichts zwischen gegensätzlichen Kräften im Universum: männlich gegen weiblich, Licht gegen Dunkelheit, Himmel gegen Erde. .. Dieses Konzept unterstreicht perfekt, wie diese gegensätzlichen Elemente in unserer Welt harmonisch koexistieren können.

Eine eindrucksvolle Legende über Horus

Eine eindrucksvolle Legende über Horus

Die Legende von Horus, der Seth konfrontiert, um seinen Vater Osiris zu rächen, ist bekannt. In dieser epischen Schlacht voller Blut und Tapferkeit errang Horus den Sieg und stieg zum König von Ägypten auf.

Die mythologische Geschichte schildert Seths mehrfache hinterhältige Versuche, Horus zu eliminieren. Insbesondere nutzt er Tierverwandlungen oder versucht sogar Vergiftungen durch heilige Mahlzeiten. Horus‘ unerschütterlicher Mut ermöglicht es ihm jedoch immer, als Sieger hervorzugehen.

Diese alte Geschichte veranschaulicht den Triumph des Guten über das Böse. Es unterstreicht auch die schützende Rolle von Horus, der es wusste, das göttliche Gleichgewicht in unserer irdischen Welt aufrechtzuerhalten.

Diese ägyptische Legende ist eine kraftvolle Allegorie, die dank ihres symbolischen und moralischen Reichtums bis heute Bestand hat.

Ägyptische Sammlung

Neues esoterisches Wissen

Dank der Geheimnisse der ägyptischen Symbole

Entdecken

Was ist das Glückssymbol von Horus?

Das Auge des Horus, Symbol für Schutz und Heilung, ist ein bekanntes Glücksbringer-Amulett. Dieses stilisierte Auge symbolisiert den wachsamen Blick des ägyptischen Falkengottes Horus. Einst galt es als mächtiger Talisman zur Abwehr böser Geister.

Neben seinem spirituellen Wert hat das Auge des Horus auch eine mathematische Bedeutung. Seine komplexe Struktur erinnert an das Dezimalsystem der alten Ägypter. Sie nutzten dieses System, um ihre Ernten zu messen und ihre beeindruckenden Denkmäler zu errichten.

Noch heute erfreut sich dieses Amulett nach altägyptischer Tradition seiner Anziehungskraft bei Energiebegeisterten oder Schutzsuchenden.

author picture(Cyril Gendarme)

Entdecken Sie den Autor: Cyril Gendarme

Cyril Gendarme ist ein Schriftsteller, dessen Website "Die glückliche Tür" ("La Porte Du Bonheur" auf Französisch, seiner Muttersprache) zu einer Referenz im Bereich der Esoterik geworden ist. Der in Belgien geborene Cyril fühlt sich seit seiner Kindheit von den Geheimnissen der Welt angezogen. Als sein Interesse am Okkultismus geweckt wurde, erregte ein bestimmtes Thema seine Aufmerksamkeit: Glücksbringer.

Nach jahrelangem Studium und eingehender Recherche über esoterische Traditionen aus aller Welt beschloss Cyril, sein Wissen über das Internet mit der Öffentlichkeit zu teilen. Im Jahr 2019 startete er "The Lucky Door", eine Website, die sich der Erforschung von Glücksbringern, magischen Symbolen und esoterischen Künsten widmet.

Die Glückstür ist viel mehr als nur ein Schaufenster für Neugierige, die sich für Magie, Wahrsagerei oder Tradition interessieren. Sie ist das Ergebnis von Cyrils Leidenschaft für die Erforschung und das Verständnis der Geheimnisse des Universums. Jede Information, die auf der Website verfügbar ist, zeugt von seiner Hingabe, sein Wissen über die verborgensten Symbole und ihre einzigartigen Kräfte zu teilen.

Neben seiner Online-Arbeit organisiert Cyril regelmäßig Workshops und Konferenzen in verschiedenen Ländern. Auch seine Präsenz in den sozialen Medien wird sehr geschätzt, wo er persönliche Ratschläge gibt und gerne Fragen aus seiner Gemeinschaft beantwortet.