Selkis: Skorpionsgöttin (ägyptische Mythologie)

Tauchen Sie mit Selkis, der Skorpiongöttin, in die Geheimnisse des alten Ägypten ein. Es ist faszinierend und gefürchtet und nimmt einen zentralen Platz im ägyptischen Pantheon ein.

Selkis ist ein starkes Symbol für Schutz und Heilung. Ihre Darstellung als Skorpionfrau verdeutlicht perfekt ihre dualistische Rolle: sowohl grimmige Beschützerin als auch Spenderin eines lebenswichtigen Gegenmittels gegen das tödliche Gift der Skorpione.

Entdecken Sie diese faszinierende göttliche Figur, die Fans der ägyptischen Mythologie immer wieder auf der ganzen Welt in Erstaunen versetzt.

Inhalt :

1. Ägyptische Mythologie: Wer ist Selkis?

2. Die Kräfte und Eigenschaften von Selkis

3. Symbolische Bedeutung von Selkis als Gottheit

4. Eine eindrucksvolle Legende über Selkis

5. Was ist das Glückssymbol von Selkis?

Ägyptische Mythologie: Wer ist Selkis?

Ägyptische Mythologie: Wer ist Selkis?

Selkis, auch Serket genannt, stammt aus der ägyptischen Mythologie. Sein Ruf unter den Gottheiten ist bemerkenswert und wird wegen seiner schützenden und heilenden Eigenschaften geschätzt.

In der Welt des altägyptischen Glaubens nahm Selkis eine wichtige Rolle ein. Sie wurde als Skorpionsgöttin identifiziert. Oft als menschliche Figur mit Skorpionkopf oder einfach als großer Skorpion selbst dargestellt.

Es symbolisiert auch den Schutzschild gegen giftige Bisse gefährlicher Tiere wie Schlangen und Insekten. Ihr Einfluss in diesem Bereich prägte ihr Image als grimmige, aber fürsorgliche Beschützerin tiefgreifend.

Selkis‘ Kräfte und Eigenschaften

Selkis‘ Kräfte und Eigenschaften

Selkis, die Göttin des unterirdischen Königreichs Osiris, war mit bedeutenden Kräften ausgestattet. Seine Hauptaufgabe bestand darin, Seelen beim Übergang ins Jenseits zu verteidigen. Sie hatte die Fähigkeit, jeden bösartigen Geist abzuwehren, der ihre Reise in das Reich der Toten stören wollte.

Viele Legenden schreiben ihm auch eine einzigartige Kraft zu: die Fähigkeit, schädlichen Zaubern entgegenzuwirken, die sich gegen die Lebenden richten. Mit fortgeschrittener Beherrschung der okkulten Künste war Selkis in der Lage, diese Zauber umzukehren.

Darüber hinaus genoss Selkis einen wichtigen Ruf im medizinischen Bereich. Als begabte und angesehene Heilerin wurde sie von Priestern zur Behandlung verschiedener körperlicher Beschwerden hinzugezogen. Dazu gehörten Giftbisse und andere Hauterkrankungen.

Ägyptische Sammlung

Neues esoterisches Wissen

Dank der Geheimnisse der ägyptischen Symbole

Entdecken

Symbolische Bedeutung von Selkis als Gottheit

Selkis, die für ihre Güte und ihren Schutz verehrt wird, wird durch den Skorpion symbolisiert. Dieses Symbol veranschaulicht seine Kraft, negative Energien abzuwehren und gleichzeitig diejenigen zu schützen, die seine Hilfe suchen.

Als Hüter esoterischer Wahrheiten verkörpert Selkis sowohl okkulte Weisheit als auch den Zugang zu den mystischen Wissenschaften. Seine Verbindung mit der Unterwelt, in der die Seelen der Vorfahren leben, ist stark. Sie spielt eine Schlüsselrolle bei Bestattungszeremonien, die einen friedlichen Übergang ins Jenseits gewährleisten sollen.

In der altägyptischen Zivilisation war die göttliche Präsenz in allen Aspekten des täglichen Lebens verankert. Indem wir Selkis ehrten, strebten wir danach, ihn vor allen Widrigkeiten und Unglücken zu schützen, denen wir in unserem irdischen Dasein oder nach dem Tod begegnen könnten.

Eine eindrucksvolle Legende über Selkis

Eine eindrucksvolle Legende über Selkis

Die berühmte Legende von Selkis und König Skorpion II. ist in die Geschichte eingebrannt. Mitten in einem Konflikt wurde der König von einer giftigen Schlange gebissen und stand kurz vor dem Tod.

Als er spürte, dass seine Zeit nahte, beschwor er die Heilkräfte von Selkis. Sein Ruf wurde aus dem Reich des Verstorbenen gehört, wo die Gottheit beschloss, einzugreifen, um sein Leben zu retten.

Dank seiner mystischen Beschwörungen gelang es Selkis, das Gift aus dem Körper des Monarchen auszurotten. Es bot ihm somit eine neue Chance, sein Leben in vollen Zügen zu genießen.

Diese Geschichte symbolisiert die schützende und wiederherstellende Energie, die Selkis angesichts böswilliger Mächte besitzt. Wird oft bei Ritualen hervorgerufen, die darauf abzielen, Krankheiten oder andere negative Einflüsse abzuwehren, die das körperliche und geistige Gleichgewicht von Menschen beeinträchtigen könnten.

Was ist das Glückssymbol von Selkis?

Was ist das Glückssymbol von Selkis?

Der heilige Skarabäus, der mit Selkis in Verbindung gebracht wird, war ein mächtiges Symbol. Es wird für seine Fähigkeit verehrt, böswillige Kräfte abzuwehren, und symbolisiert auch Wiedergeburt und Erneuerung.

Im alten Ägypten glaubte man, dass skarabäusförmige Amulette positive Schwingungen anziehen. Sie dienten als Schutzschild gegen schädliche Einflüsse auf die individuelle Reise. Diese Talismane spielten bei Bestattungszeremonien eine wichtige Rolle, um einen friedlichen Übergang ins Jenseits zu gewährleisten.

Auch heute noch verwenden einige Anhänger der Mystik diese von Selkis inspirierten Anhänger. Sie dienen als Barrieren gegen die umgebenden negativen Wellen, aber auch als ständige Erinnerung an das transformative Potenzial des natürlichen Lebenszyklus.

author picture(Cyril Gendarme)

Entdecken Sie den Autor: Cyril Gendarme

Cyril Gendarme ist ein Schriftsteller, dessen Website "Die glückliche Tür" ("La Porte Du Bonheur" auf Französisch, seiner Muttersprache) zu einer Referenz im Bereich der Esoterik geworden ist. Der in Belgien geborene Cyril fühlt sich seit seiner Kindheit von den Geheimnissen der Welt angezogen. Als sein Interesse am Okkultismus geweckt wurde, erregte ein bestimmtes Thema seine Aufmerksamkeit: Glücksbringer.

Nach jahrelangem Studium und eingehender Recherche über esoterische Traditionen aus aller Welt beschloss Cyril, sein Wissen über das Internet mit der Öffentlichkeit zu teilen. Im Jahr 2019 startete er "The Lucky Door", eine Website, die sich der Erforschung von Glücksbringern, magischen Symbolen und esoterischen Künsten widmet.

Die Glückstür ist viel mehr als nur ein Schaufenster für Neugierige, die sich für Magie, Wahrsagerei oder Tradition interessieren. Sie ist das Ergebnis von Cyrils Leidenschaft für die Erforschung und das Verständnis der Geheimnisse des Universums. Jede Information, die auf der Website verfügbar ist, zeugt von seiner Hingabe, sein Wissen über die verborgensten Symbole und ihre einzigartigen Kräfte zu teilen.

Neben seiner Online-Arbeit organisiert Cyril regelmäßig Workshops und Konferenzen in verschiedenen Ländern. Auch seine Präsenz in den sozialen Medien wird sehr geschätzt, wo er persönliche Ratschläge gibt und gerne Fragen aus seiner Gemeinschaft beantwortet.